Steckbrief

Moritz Bleibtreu’s Steckbrief

  • Beruf: Schauspieler
  • Geburtsdatum: 13. August 1971
  • Geburtsort: München
  • Mutter: Monika Bleibtreu
  • Vater: Hans Brenner
  • Geschwister: Keine
  • Familienstand: Ledig

Kontaktadresse:
c/o Agentur Players
Sophienstr. 21
10178 Berlin
Deutschland

Es gibt zurzeit 75 Kommentare zu “Steckbrief”

Hinterlasse hier deinen Kommentar und teile uns mit, was du denkst.

  1. 1 Ina sagte am 6. Dezember, 2007:

    Ich würde Moritz Bleibtreu gerne heiraten!

  2. 2 Carolin sagte am 19. Januar, 2008:

    Wer würde das nicht gerne…
    Würde ihn soooooooo gerne mal treffen!!!

  3. 3 sabrina sagte am 20. Januar, 2008:

    also ich würde mit moritz sogar bis ans ende der welt gehen…ich würde ihn heiraten. ich will ein oder mehr kinder von ihm und und und …moritz, ich liebe dich…du bist mein absoluter traummann…dabei ist mir egal, dass du fast 20 jahre älter bist als ich….kussi

  4. 4 Monika sagte am 21. Januar, 2008:

    Ihr könnte alle nach Hause gehen – Er gehört zu mir…

    Moritz Baby, ich liebe dich Du Genie!

    Mach weiter so.

    BMT

  5. 5 Maleachi sagte am 21. Januar, 2008:

    Du bist das Gedicht, das ich dichte,

    Wie eine Reise ohne Ende,

    In einem Meer aus Tränen,

    Wie der Schmerz ohne Pein.

    Mein Traum voller Sehnsucht nimmt mir die Realität

    zu erkennen, dass Du es doch bist der raubt mir den Verstand.

    Betrachte mich denn das kann doch nur Liebe sein:

    Weil sie dich will wie du bist und dich nicht einfach hinnimmt.

    Sie erwacht mit der Sonne und sieht alsbald Glück in der Ruhe,

    Die dafür bekannt ist seine Ursache zu sein,

    das Glück, dass Du ihr geschenkt hast.

    Im Glanz deiner Abwesenheit rühmt sich mein Zweifel

    Über den Sinn der Liebe ohne Treue.

  6. 6 Julia sagte am 26. Januar, 2008:

    Einen Menschen zu nehmen wie,
    wie er ist, ist noch gar nichts.
    Das muss man immer.
    die wirkliche Liebe besteht darin,
    ihn auch zu wollen, wie er ist.
    (Alain)

    Das Große Glück der Liebe besteht darin,
    Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    (Julie Jeanne de Lapinasse)

    Anders
    ist die Nacht
    geworden
    anders der Tag
    die Stunde
    anders die Liebe
    anders
    der Liebende
    nicht anders
    geworden
    ist die Sehnsucht.
    (Elisabeth Alexander)

    Liebe heißt mit dem Herzen bewundern;
    bewundern heißt mit dem Verstand lieben.
    (Theophile Gaultier)

    Die große Liebe erkennt man nicht an ihrer Stärke,
    sondern an ihrer Dauer.
    (Robert Poulet)

    Liebe heißt, ich will, immer nur noch,
    weiter und weiter, ein einziges Wort hören,
    ein einziges Wort sagen, ohne Ende.
    (Wilhelm Busch)

    In jedem Angang liegt eine Ewigkeit…

    JA.

  7. 7 sandra sagte am 27. Januar, 2008:

    Hallo Moritz,

    Du bist ein klasse Schauspieler mit toller Ausstrahlung und dem gewissen ETWAS.

    Schade das ich nicht das Glück oder den gewissen Zufalls Moment erleben darf,
    Dich mal persönlich kennen zu lernen um den Menschen dahinter zu verstehen ;-)

    Na dann doch nur Deine genialen Filme ;-)

  8. 8 Fangemeinde sagte am 29. Januar, 2008:

    Oh,

    das klingt aber hoffnungslos. Es hat doch aber nichts mit Unglück zu tun, sondern
    vielleicht mit der Tatsache, dass Moritz unerreichbar bleiben will, weil er nur so
    genial sein kann.

    Solltest nicht versuchen die Tiefen der Hoffnungslosigkeit zu verstehen, sondern eher die Facetten der schauspielerischen Kunst zu erkennen, die diesen Menschen so wunderbar machen.

    Tja, es ist eine wandelbare Welt der Möglichkeiten, dem nicht jeder Sterbliche gerecht werden kann. Und deshalb ist es für dein Herz vielleicht gar nicht so schlecht, dass Du ihn nicht persönlich kennst.

    Wie dem auch sei, liebster Moritz, hier für dich ein Spruch aus dem indischen:
    There is no sorry and no thank you in a real honest friendship.

    Deshalb danken wir dir für all deinen tollen Filme

  9. 9 Nadine sagte am 31. Januar, 2008:

    Bin total traurig, weil ich mich soooooo auf die Premiere gefreut hatte und
    mir einen Plan gemacht hatte für all die interessanten Veranstaltungen.

    Nun wurde ich durch die persönliche Assistentin wieder ausgeladen, weil es unter 150 Karten
    keine mehr für und gibt. Schade, denn die Wahrscheinlichkeit so an die Karten zu kommen ist
    gleich null.

    Mal schauen, ob es mit der Party klappt. Jedenfalls wünsche ich viel Erfolg.

  10. 10 Michaela sagte am 7. Februar, 2008:

    Hey Moritz,

    ich arbeite in dem Haus in dem deine Oma geborten ist!!
    ( Altstadt Linz)

    liebe grüße ;-)

  11. 11 Chika sagte am 14. Februar, 2008:

    Von wegen acting real nice, aber auf jede Aktion kommt eine angepasste Reaktion – insoweit verständlich.

    Schade, dass ich keine Handschellen dabei hatte;) und schade, dass die Zeit es bisher nicht allzu gut mit uns meinte.

    Aber die Zeifeln kann man einem angeblich aus den Augen nehmen.
    Du umschwärmt, ich verwirrt ist aber ungerecht.

    Klar ist: Um so mehr Zeit vergeht, desto mehr entfernen wir uns voneinander und desto mehr verändern wir uns.

    Und das Spiel “wenn du willst, will ich gerade nicht” kommt dem auch nicht entgegen. Das sollte man oberflächlichen Menschen überlassen.

    Leave the Kids at home…

  12. 12 Chika sagte am 14. Februar, 2008:

    Du und ich

    Ich soll nur tun, was Dir gefällt?
    Nach Deinen Wünschen mich verhalten?
    Warum bin „ich“ auf dieser Welt,
    Wenn andere mich umgestalten?
    Ich will so leben wie ich mag,
    Auf meine Weise glücklich werden!
    Verderbe mir nicht einen Tag
    In meinem Leben hier auf Erden!
    Lass jeden sein, so wie er ist;
    Willst Du Dich ständig ändern lassen?
    Wenn alle sind so wie Du bist,
    Wirst Du am Ende Dich selbst hassen.
    Drum mag mich oder meide mich;
    So wirst auch Du zufrieden leben.
    Und weil „Du“ anders bist als ich
    will ich Dir meine Liebe geben.

    Deine Augen

    Du siehst mich an, lässt mich versinken in einem Meer der Glücklichkeit.
    Wenn Deine Augen fröhlich strahlen, vergess’ ich alles, Raum und Zeit.
    Sie können sprechen, mich verstehen, sie lachen, weinen, bitten, fleh’n;
    was immer Du mir sagen möchtest, kann ich in Deinen Augen seh’n.
    Du fesselst mich mit Deinen Blicken, sie sagen mir: „Ich liebe Dich.“
    Mit Deinen wunderschönen Augen bist Du das größte Glück für mich.

    Sehnsucht nach Dir

    Sehnsucht nach Dir
    An unbeschwerte Jugendzeit
    denk ich sehr oft zurück,
    Gedanken – sie begleiten mich -
    an unser junges Glück.
    Der erste Kuss hat es erzeugt:
    das Kribbeln in dem Bauch.
    Hast meine Hand verliebt gedrückt …
    /Erinnerst Du Dich auch?/
    Auf allen Wegen Hand in Hand,
    wollt’ Dir nur nahe sein.
    Heimliche Liebe in der Nacht,
    im Feld bei Sonnenschein.
    Und später als Erwachsene
    vollzogen wir den Brauch:
    Verliebt, verlobt, verheiratet …
    /Sehnst Du zurück Dich auch?/
    Das Band der Liebe hält uns fest;
    nichts konnte uns entzwei’n.
    Zerreißproben bestand es gut,
    riss es auch mehrmals ein.
    Ich bin so froh, dass ich dich traf,
    Du bist mein Lebenshauch.
    So frage ich Dich atemlos:
    /„Vermisst Du mich nicht auch?“/

    Fast jede Frau wäre gern treu. Schwierig ist es bloß den Mann zu finden, den man treu sein kann.

    Vertrauen ist Mut und Treue ist Kraft.

    Mir würde es Spaß machen dir treu zu sein. Für mich bist Du der wunderbarste Mann auf dieser Welt. Mehr hab ich nicht zu sagen, aber zu zeigen…

    Alles Liebe zum Valentinstag. Da wollt ich schon imma ma hin….Kussritz

  13. 13 Luvya sagte am 21. Februar, 2008:

    Oh Romeo, Julius, Alexander…

  14. 14 Iphegenie sagte am 27. Februar, 2008:

    Als ich gestern in einem Buch, das “die Geheimnisse der Genies” heisst auf Zufall eine Seite aufschlug, fand ich was sehr interessantes über Karl Valentin:

    Er soll unheimliche Angst vor dem Tod gehabt und ihn überall befürchtet haben. Eigens für ihn wurde sogar das Arrengement getroffen, dass er in der Lokomotive mitfahren durfte, weil er den Fahrer so zu sicherem Fahren veranlassen konnte – aber sogar diese Reise sagte er letzlich ab.

    Darüber hinaus ass er am liebsten selbst geschälte Eier, weil in der Gedanke verfolgte in allem anderen könnte zufällig etwa eine Nadel oder ähnliches gefallen sein.

    Ausserdem gab er den Menschen grundsätlich nicht die Hand, weil er sich vor ihren schweissigen Händen ekelte. Tja, Genie und Wahnsinn gehn nah beieinander…

    Das ganze war im Buch als Rätsel aufgemacht und man musste am Ende die Person erraten.
    Er soll um 1946 an einem Rosenmontag gestorben und am Achermittwoch begraben worde sein.

    Es ist erstaunlich und furchteinflössend wieviel “Genies” für ihre Werke und ihrer subjektive Perfektion aufopfern…

  15. 15 Moritzfan sagte am 28. Februar, 2008:

    Mädels schminkt euch das ab, warum wohl ist moritz bis heute nicht verheiratet ? – na klar doch, weil er auf Männer steht.

  16. 16 MoritzLiebhaberin sagte am 4. März, 2008:

    Ach,

    deshalb kehrt er den Frauen den Rücken zu und kann sie nicht riechen. Vielleicht sind ja die große Auswahl und die zahlreichen Angebote daran schuld: Immer größer, nackter und sexier.

    Mag sein dass Mann da eine ganz andere Richtung einschlägt. Aber Moritz scheint doch so ein mutiger Typ zu sein, warum steht er dann nicht einfach dazu?

    Ricky Martin und jetzt bleibt Moritz seinem Geschlecht treu…
    Mann, Mann …

  17. 17 tamara sagte am 6. März, 2008:

    Hallo,

    hätte gern gewußt ob es stimmt, dass Moritz eine neue Freundin hat. Sein Freund Akin hat das in einem Artikel in Neo verlautet lassen und müßte es ja wissen? Macht mich ganz wahnsinnig!!!

  18. 18 Meradil sagte am 6. März, 2008:

    Ich wusste dass er nicht schwul ist.
    Jeder Andere aber nicht er, der mehr Männlichkeit ausstrahlt als Hercules, Schwarznegger, Schröder, Marlon Brando, George Clooney und wer auch immer zusammen – die geile Sau.

    Aber eine Freundin – Gott die muss ja mindestens ebenso weiblich ja gar übermenschlich sein, wenn sie es geschafft hat sein Herz zu erobern. Wer ist diese Bitch – eh Verzeihung Lady?

    Und was ist Neo? Konnte keine Zeitschrift mit diesem Namen bei Google finden. Und wann hat er das gesagt – das würde mich echt interessieren liebe Tamara. Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
    Mich macht es nämlich raaaaaaaaassssseeeeeeeennd…

  19. 19 Kurier sagte am 6. März, 2008:

    Mein liebster Gedanke,

    der schönste Moment

    wunderbarer Hoffnung -

    oh treuer Gefährte ist:

    die Nähe deines Augenblicks.

    Muchacha…

  20. 20 hunkepunk sagte am 8. März, 2008:

    hallo tarnara,
    eine zeitschrift namens neo gibt es doch gar nicht?
    wo hast du das denn gefunden?
    kannst du den link posten?
    was waren denn fatih’s genaue worte?
    liebe grüße mandy

  21. 21 Tamara sagte am 10. März, 2008:

    Hallo,
    sorry meinte die Zeitschrift neon, in einem Bericht über den Regisseur FATIH AKIN. Steht auch im Netz unter http://www.neon.de, Artikel: Auf der Kippe vom 14.09.2007. Zitat daraus : “Kurz nachdem Fatih Akin fast in eine Schlägerei mit Aufsehern der Müllkippe geraten ist, weil diese ihn vertreiben wollten, ruft Bleibtreu auf dem Handy an. »Ey, Digger! Was … du bist auch auf dem Filmfest in Toronto? Geil!« Bleibtreu hat eine Neue, sagt Akin, der Hamburger Junge. Evet, tamam, lieber Bürgermeister, wir fahren jetzt zur Teefabrik, sagt dann Akin, der Freund von Camburnu”.

    Grüße Tamara

    FATIH AKIN dokumentiert iaTIH AKIN dokumentiert i

  22. 22 Daniel sagte am 11. März, 2008:

    Hallo ich mag die Filme mit Moritz Bleibtreu sehr.Er spielt seine Rollen eigentlich immer gut!!!
    Im allgemeinen mag ich deutsche Filme (bin Luxemburger),ganz besonders mag ich Dramas.
    Moritz Bleibtreu ist für mich einer der besten deutschen Schauspieler neben beispielsweise Til Schweiger.
    Weiter so hoffe auf neue gut Filme mit ihm!!
    Tschüss

  23. 23 Judith sagte am 11. März, 2008:

    Hallo,
    hat vielleicht jemand am Sontag die Promi-Magazine auf RTL (exclusiv) oder Vox (Prominent) gesehen? Da ist Moritz auch nach seiner Freundin bzw. Traumfrau gefragt worden. Leider habe ich bei beiden Magazinen nur immer den Rest seiner Antwort mitbekommen. Würde mich auch interessierten, ob das stimmt mit seiner neuen Freundin. Befürchtet fast ja, so ein Mann kann gar nicht alleine sein! Wie schade!
    Judith

  24. 24 nici sagte am 12. März, 2008:

    also moritz
    für mich bist du der sexiest man alive!
    ich würd dich soo gern mal kennen lernen…:)

  25. 25 Evelyn sagte am 18. März, 2008:

    Ich find ihn einfach mal geiL ;)

    ne echt jetzt mal, also er ist wirklich ein kalsse schauspieler am besten fand ich ihn als Abdul in Knockin on heavens door :D

    ich würd ihn wirklich gerne mal treffen &nd fotos machen oda einfacH maL reden mit iHm …
    Auserdem isD er richtig sexy *grinz*
    naya den rest kann man sich ya denken ….
    aLso ich warte darauf ihn mal zu treffen *ahhhr* xD

  26. 26 Mina sagte am 22. März, 2008:

    Ja, Moritz lass die Erinnerungen ruhen…

    Mein Traum ist eh ausgeträumt, Symphonie…

    Lebe dein Leben und koste es aus.

  27. 27 SOoderSO sagte am 23. März, 2008:

    …Bon Voyage…
    auf das (Wieder)finden in dieser Welt !

  28. 28 Mina sagte am 24. März, 2008:

    … Oder in der anderen…

    Bon Voyage.

  29. 29 Lola sagte am 24. März, 2008:

    Lieber Moderator,

    wenn möglich bitte obiges Kommentar nicht bestätigen,

    dafür die Frage, ob Moritz voller Name Moritz J. Bleibtreu lautet und wofür das J. steht.

    Vielen Dank

  30. 30 So sagte am 3. April, 2008:

    Lieber Moritz!

    Falls Du daß liest – mein herzlichstes Beileid für all die kranken Weiber die sich auf Deiner Seite tummeln. Da kann man echt Angst kriegen. Es ist nicht leicht, ein Star zu sein!

  31. 31 Achso sagte am 7. April, 2008:

    … holt moch hier raus, oder wie?

    Nee, bei Moritz gehts darum alle bisherige deutsche Konventionen zu brechen und jemanden für seine wahrhaft herausragenden Leistungen zu loben- welche auch immer sie sein.

    Dein Kommentar allerdings sagt weder was über dich aus noch über Moritz und Mitleid ist wohl das letzte was er braucht…

    Tja, liebe? SO du solltest es lernen deine Eindrücke authentischer wiederzugeben.

    War das harmonisch?

  32. 32 Lillien sagte am 5. Mai, 2008:

    Hallo,

    das ist ja total interessant hier. Aber wo sind die ganzen “Verrückten” warum schreibt hier keiner mehr.

    Und Moritz du bist der Beste…

  33. 33 Steffi sagte am 1. Juni, 2008:

    Schon erstaunlich, was für ein großer Prozentsatz an Leuten einen ganz großen Schuß hat…oder vielleicht schreibt nur ein großer Prozentsatz derer, die einen Schuß haben hier rein? Das macht mich jetzt, als Schreiber, doch etwas nachdenklich…
    Naja, jedenfalls wurde ich heute von meiner Mutter gezwungen “Free Rainer” zu gucken und ich fand ihn wirklich gut. Auch wenn’s die Handlung ohne Lovestory genau so getan hätte. ;) Also falls das hier jemand der Beteiligten liest: guter Film!

    Gruß
    Steffi

  34. 34 Thomas sagte am 23. Juni, 2008:

    haa,
    also ich möchte dich nicht heiraten und auch kein kind von dir ;-)
    aber dennoch: ein klasse schauspieler und ich denke das mit viel sympathien und authentizität!
    aber vorallem: dann warst du das doch wenn ich mich nicht irre:
    da sitze ich in meiner mittagspause im maximilians (ist schon ein paar wochen her), sakko aus kaltes wasser und eis als desert, und da kommt mir doch dann ein mann mit hut und jacke leicht getarnt entgegen (es war wirklich sehr warm draußen ;-) und ik dachte mir so “das is’ser doch” !! und er wusste ich hab ihn erkannt *g*

    einen schönen feierabend und viel erfolg bei den laufenden projekten!

    beste grüße
    thomas

  35. 35 Annika sagte am 26. Juni, 2008:

    Hej Moritz,

    Du bist der heisseste (deutsche) Schauspieler aller Zeiten, ohne dich ist ein Leben in der dutschen Filmlandschaft nicht mehr denkbar.
    Du hast sie mitgeprägt, gestlatet und führst sie hoffentlich in eine vorbildhafte Zukunft;) und das ohne die Hilfe aus Hollywood!!!
    Auch wenn Du ganz böse Rollen spielst wirkst Du immer noch authentisch und sympathisch;)
    Ich kann es kaum erwarten den neuen Film oder gar Dich live zu sehen. Du lässt ja gerne lange auf Dich warten aber eins ist sicher, dass es sich lohnt;)
    Und falls Du das liest und es Dir noch nicht aufgefallen ist: Ich habe was mit Dir bzw. deiner “Freundin” gemeinsam;) Ich Glückliche!!! Und der bedeutet: Anmut und Liebreiz – falls Du es noch nicht wusstest.
    Also, für mich bist Du Deutschland;) Fiiiiiiiinnnnnnnnnallllllllle, ohhhhhhh, oooohhh, ooohhhhhh!!!!

    I am lovin M, Respect und stay Dry,

    your faithfully friend in distance,

    A.

  36. 36 tessa sagte am 29. Juli, 2008:

    für alle groupis die es noch nicht geblickt haben, schaut doch mal genauer bei google nach, denn da ist nun endlich die freundin von eurem idol…glaube es war ein bildartikel! ich kann eh nicht verstehe, wie man jemanden anhimmeln oder gar von liebe sprechen kann, den man privat gar nicht kennt…aber so habt ihr wenigstens nun gewissheit!
    tja und er hat sie ganz normal in einer lokalität kennengelert, es hättet also auch eine von euch sein können ;-) ihr wart leider zur falschen zeit am falschen ort…
    in diesem sinne, trotzdem noch schöne wunschträume!tessa

    p.s. ich stehe nur auf seine filme und das ist auch gut so :-) ))

  37. 37 Johanna sagte am 13. August, 2008:

    Lieber Moritz,

    Danke dem lieben Gott und deinen wundervollen Elter,
    dass es Dich gibt!

    Auf dass Du zumindest so alt wirst wie Hedwig;)

    Ich liebe Dich Pur für immer!

  38. 38 mandy sagte am 13. September, 2008:

    Moritz bist voll hässlich und hast voll das schiefe gesicht, aber deine Filme sind klasse… und du kommt voll nett in interviews rüber!!! Bleib von deiner art wie du bist aber an deinem Aussechen muss dringend was geändert werden du hässlette (nicht böse gemeint)!!!! :)

  39. 39 Johanna sagte am 17. September, 2008:

    Du leidest wohl an Geschmacksverirrung oder hast Du schiefe Augen,
    Du blöde Nuss?(nicht böse gemeint)!!!!

    Moritz Schönheit war immerhin schon mal nach Ballack die Liste der schönsten Männer Deutschlands geführt, ausserdem ist Er ein starker Charakterdarsteller und kein Schönlingpuupe ala “Gute Zeiten, Schlechten Zeiten”.

    Ich zittiere TV-Direkt: “Dunkle Augen, volle Lippen, durchtrainierter Oberkörper und ein Lachen, das sich hinter dem Hollywood-Strahlen eines Tom Cruise nicht zu verstecken braucht. Moritz Bleibtreu ist geschaffen für die Heldenrolle mit einem Schuss Romantik…”

    Also, wenn Du ihn nicht hübsch findest dann hättest du Dir die Mühe ersparen können es hier zu verkünden. Also, suuuuuusssssssss lan;)

    JO.

  40. 40 Johanna sagte am 17. September, 2008:

    Moritz,

    für mich bist und bleibst Du der wunderschönste Mann auf dieser Welt-

    egal wie dein Kind wird…;)

    Auf dem roten Teppich sahst Du mal wieder zum Anknabbern aus… Nimms mal nicht so Ernst mit der Eitelkeit, dann klappts auch mit den Nachbarn!

    Bis dann,

    Jo.

  41. 41 Matthias Haburka sagte am 23. September, 2008:

    Ist Herr Bleibtreu Österreicher oder deutscher Staatsbürger ?????

  42. 42 Veronika sagte am 28. September, 2008:

    hii
    ich wollt an der stelle nur mal sagen wasn toller und GUTER(!!!) schauspieler du bist. Ist echt immer wieder faszinierend! ! !
    ich will auch mal schauspielerin werden bin schon ordentlich am trainiren macht immer wieder spaß :D
    na ja wer weiß ob das hier wirklich mal von DEM moritz bleibtreu gelesen wird^^
    war jedenfalls mal cool das los zu weden! also dann…

  43. 43 Jane sagte am 27. Oktober, 2008:

    Ja was soll ich großartiges sagen.MB spielt seine rollen einfach klasse wofür ich ihn sehr bewunder.ich selbst würde gerne einmal vor der kamera stehen.ich weiß wie unerreichbar ein schauspieler ist,und dazu noch so ein scheinbar klasse mann.dass kann den einen oder anderen ziemlich deprimieren.so gern ich mir auch wünsche ihn nur mal kurz in einem interview live zu erleben weiß ich doch,dass dies nur ein traum bleibt….also versuche ich nicht unglücklich darüber zu sein sondern wünsche noch viel erfolg und freu mich schon auf folgende filme..
    lg

  44. 44 Dada sagte am 27. Oktober, 2008:

    HI ähmm, ich bin die bla bla und ich ähm bla bla und Romantik bla bla und Poezie bla bla.

    ….um auf den Punkt zu kommen. Du bist der geilste Mann Deutschlands(wer ist Till Schweiger?). Also falls du mal einen ordentlichen Blowjob brauchst, Baby ich bin Weltklasse darin ;) ))))))))))

  45. 45 Carsten sagte am 30. Oktober, 2008:

    Man der Typ sieht aus wie ich … fast :=)

  46. 46 kluthy sagte am 3. November, 2008:

    jaha

    der moritz is schon ein gourmet schauspieler

    vielleicht spamme ich mal mit autogrammanfragen rüber nach berlin.

    MACH WEITER SOOOOO!!!

    deine besten filme sind übringens Lammbock, free rainer und der baader meinhof komplex

    mfg
    kluthy

  47. 47 dieAlex dingdOng sagte am 9. November, 2008:

    Sympathie und Authentizität.
    Hab nun den “Baader-Meinhof” endlich auch mal geschafft. Gut gelungen, wie ich finde. Schwierige Gradwanderung. Sensibel umgesetzt. Den Baader hatte ich mir so ungefähr vorgestellt. Gut gemacht. Kompliment!

    Ich wünsch Dir und mir und allen anderen noch viele solcher Filmmomente. Sympathie und Authentizität. Alles Liebe.

    Unterhaltungswert hat diese Site ja… Ohne Worte.

  48. 48 Shniggi sagte am 10. November, 2008:

    Hey Moritz!
    Wie gehts dir?
    mir super.
    als ich Dich das erste mal gesehen habe dachte ich nur “boa” so schauspielern zu können das ist echt der Hammer.Da kann ich nur sagen respekt.! =)
    Das ist sicherlich nicht leicht jeden Tag auf der Straße erkannt zu werden.Andererseits kann ich mir vor stellen das es echt cool sein muss vor der Kamera zu stehen und mit vielen Leuten ein Film zu drehen.Du bist für viele Deiner Fans das Größte Vorbild. Ich hoffe Du weißt das. Du wirst auch, wenn Du mal aufhören wirst mit dem Schauspielern, trotzdem in unserer Herzen als großes Vorbild erhalten bleiben. In meinem Herzen auf jeden Fall. egal was passiert.Das kannb ich Dir versprechen.Kurz und Knap wollte ich dir nur noch mal sagen wie wichtig du für viele Leute bist. ich hoffe du ließt dieses mal und schreibst mir mal das würde mich echt freuen mit Lieben Grüßen Katrin *knutscha*. Du bist so wichtog geworden in den letzten jahren naja bis dann man sieht sich . Ciao

  49. 49 Katrin sagte am 10. November, 2008:

    Hey Moritz!
    Wie geht es Dir?
    Ich hoffe gut.
    Als ich Dich das erste mal gesehen habe dachte ich nur “BOA” so schauspielern zu können, das kann nicht jeder.
    Da kann ich nur sagen Respekt.
    Es ist sicherlich nicht leicht, jeden Tag auf der Straße erkannt zu werden.
    Du bist ja auch nur ein Mensch. ok viel erfolgreicher aber egal.=)
    Ich kann mir vorstellen das es trotzdem bestimmt spaß bringt, vor der Kamnera zu stehen und einen Film zu drehen.
    Ich weiß das es echt nicht leicht ist im leben.
    Aber Du meisterst jeden Tag.
    Ich bewundere Dich!!!
    Ich weiß, dass Du das Größte Vorbild Deiner Fans bist.
    Ich weiß auch,wenn du mal aus dieser Branche aussteigst, wirst Du in den Herzen Deiner Fans weiter leben. FÜR IMMER.
    Bei mir auf jeden Fall. egal was passiert.
    Ich weiß das deine Fans für Dich da sind und Dich NIE im Stich lassen werden.ich auf jeden Fall NICHT. Ich wollte Dir nur mal zeigen wie wichtig DU für Deine Fans bist.
    Falls Du meinen Brief lesen solltest würde ich mich freuen wenn du mir antwortest.
    Aber natürlich nur wenn du Zeit hast.
    Mit Ganz Lieben Grüßen Katrin. Viel Spaß beim nächsten Filmdreh =) und denke immer daran das Deine Fans dich nie vergessen und immer hinter Dir stehen egal was kommt

  50. 50 Jaqo (: sagte am 17. Dezember, 2008:

    moritz .. ?
    ich wollt dir nur mal sagen das du ein richtig geiler :P schauspieler bist & richtig einfach nur GEIL *.* okay bis denne (:

  51. 51 Dirk sagte am 5. Februar, 2009:

    erst einmal wollte ich dir sagen Herr Bleibtreu das du ein sehr guter wenn nicht der beste Schauspieler in Deutschland bist es gibt ja auch nicht so viele gute Schauspieler in De.. Mein größter wunsch ist es einmal mit Dir oder sonst wie auch in einer Nebenrolle für 5 min mein können zu zeigen ich weiß das dass verdammt schwer ist gut zu schauspielern ich habe es nicht studiert oder so sondern habe es einfach im Blut. Ich will auch garkein Geld haben oder berühmt werden sondern einfach nur zeigen das es in Germany noch gute Schauspieler gibt die auch gute Ideen haben. Ich will auch garnicht mehr von mir reden sondern Dir eigentlich nur sagen das du ein verdammt guter Schauspieler bist!!!!!!
    wenn du mal ein Casting machst oder so oder du noch jemanden für eine klitze kleine Nebenrolle hast wäre das der Hammer. P.s Mein Lieblingsfilm von dir ist auf jeden Fall Elementarteilchen.

  52. 52 Matthias;) sagte am 5. Februar, 2009:

    Jo, dem kann ich nur zu stimmen!
    Wer würde nicht mal gerne an deiner Seite spielen?
    Also, sag gerne Bescheid,wenn Du eine Rolle an deiner
    Seite zu vergeben hast! Ich würde auch gerne mein schauspielerisches Können testen.
    Ich würde alles dafür tun – ausser meine Haare färben! ;)

    Bis dann,

    M;)!

  53. 53 Marielle sagte am 12. März, 2009:

    Das ist eindeutig die lustigste Seite der Welt!
    Mehr Unterhaltung geht nicht!
    Ich könnte mir die Sachen zig mal durchlesen und
    immer wieder lachen!

    Kompliment an Dich Moritz für diese einmaligen Fans
    und Verwandten oder was auch immer!

    Liebsten Gruss

  54. 54 Natalie sagte am 20. April, 2009:

    Ich liebe ihn :P

  55. 55 Chrissi sagte am 21. April, 2009:

    Ich liebe ihn auch und zwar über ALLES!
    Er ist unvergleichlich, einmalig wundervoll!
    Bleib einfach wie Du bist, lieber Moritz!

    Deine,

    Christiaane;)

  56. 56 charo sagte am 28. April, 2009:

    Ich habe gerade Moritz endeckt. Ich bin von Spanien und ich habe nur zwei Filme von Moritz gesehen, aber ich bin mit alle Kommentaren total einverstanden: er ist wunderbar, in alle Sinnen!!! Erste mal habe ich ihn in Lola rennt gesehen und ich habe diese attraktive gesicht nicht vergessen, aber ich habe Das Experiment gesehen und ich muss sagen, dass er ein überaschender Schauspieler ist! Echt!! Gut Schauspieler und atraktive auch…etwas, dass nicht so einfach zu finden ist.
    Ich möchte sein neuen Film sehen, diese Französich Filme mit Isabelle Adjani.
    Es ist nur ein kleinen Fehler….ER IST VERHEIRATET!! schade….hat er ein Bruder, oder??
    Du sollst wie du bist bleiben! und die Welt zu erobern! Es tut mir Leid meine “komische” Deutsch!

    charo

  57. 57 pp sagte am 30. April, 2009:

    Wie schön ist er!!

  58. 58 Ecetera sagte am 3. Mai, 2009:

    Zu schön um Wahr zu sein;)!

  59. 59 Kathrin sagte am 15. Mai, 2009:

    Ach Moritz, es tut mir sooooo leid.
    Vor ein paar Tagen noch sah ich voller Bewunderung “Ein starker Abgang”.
    Ich habe geweint, als ich heute die Nachricht hörte.
    Nun sehe ich mir gerade “Marias letzte Reise” an und denke, wie schön es sein muss,
    eine so wunderbare authentische liebe Frau und begnadete und intensive Schauspielerin
    als Mutter gehabt zu haben.
    Sei stolz und froh und behalte diese unglaublich vielen schönen Erinnerungen dankbar
    ganz tief in deinem Herzen.

  60. 60 Mina sagte am 16. Mai, 2009:

    Liebster Moritz,

    deine Mutter war eine tugenhafte Frau, exellente Mutter und eine großartige Persönlichkeit des öffentlichen Lebens.
    Mit ihrer klaren, zielgerichteten und direkten Art hat Sie uns in jedem Film verzauber und zum Weinen und Lachen gebracht.

    Sie wird immer in unserer Erinnerung bleiben und dir im Herzen den Weg weisen!

    Moni, ganz Deutschland, Österreich und die Welt sollte dich lieben für die einmalige Person die Du warst. Ab nun bist Du das Licht, das uns mit deinen Erinnerungen am Tag und in der Nach Licht spendet.

    In Gedanken an eine wunderbare Mutter und vor allem Frau: Monika Bleibteu!

  61. 61 Nicole sagte am 18. Mai, 2009:

    Möge Gott dir…

    Möge Gott dir den Mut schenken,
    den man braucht für den ersten Schritt,
    um auf verschlossene Menschen zuzugehen.

    Möge eine zärtliche Kraft durch dich jene berühren,
    die dir begegnen und von ihrem Leben erzählen,
    die sich freuen über dein offenes Ohr.

    Möge ein guter Rat über deine Lippen kommen,
    auch wenn du oft nicht weißt, was du sagen sollst,
    der einem Traurigen eine neues Licht aufgehen lässt.

    Möge das aufatmende Wehen der Liebe
    dich beflügeln und dir neue Kraft schenken,
    wenn eigene und fremde Lasten dich bedrücken.

    Möge der treue Gott dir den Rücken stärken,
    wenn andere dir in den Rücken gefallen sind
    oder Kummer und Sorgen dich beugen.

    Möge der Glanz der aufgehenden Sonne
    sich auf deinem Gesicht spiegeln,
    wenn so manche Schatten deinen Blick trüben.

    Möge ein Engel der Stärke hinter dir stehen,
    wenn du Nein sagen musst, um dich abzugrenzen
    und gut für dich selber zu sorgen.

    Möge der Engel der Langmut dich unterstützen,
    wenn dich deine Aufgaben fordern
    bis an die Grenzen deiner Belastbarkeit.

    Möge der Engel des Humors dir Schwingen geben,
    und dir zeigen, wie manches spielerisch leichter geht,
    ohne den Ernst einer Sache zu verraten.

    Möge der Engel der Musik dich beflügeln,
    wenn du verstimmt bist und vergessen hast,
    manchmal ganz einfach auf alles zu pfeifen.

    (Paul Weismantel)

  62. 62 Olcay sagte am 18. Mai, 2009:

    oh moritz du siehst einfach so gut aus willst du mich heiraten?

  63. 63 Ida sagte am 25. Juni, 2009:

    Lieber Moritz,

    da wollt ich schon immama hin;) Ich hoffe das Leben “ohne Mama” hat dich gut aufgenommen… Habe gestern auf der ARD den Film mit ihr gesehen – zum 2. Mal jedoch aus einer ganz anderen Perspektive…

    Man sagt “Die Menschen werden nicht durch die Dinge, die passieren, beunruhigt, sondern durch die Gedanken darüber.” Das stimmt, meistens malt man sich die schlimmsten Szenarien aus oder bereut Dinge nicht gesagt oder getan zu haben.
    „Der Schuldige hat bisweilen das Glück, selten die Zuversicht, verborgen zu bleiben.“

    Aber es heisst auch “Nur der Denkende erlebt sein Leben, an den Gedankenlosen zieht es vorbei.” Also, ob in diesem oder dem Leben danach, Gedanken verbinden und halten deine Erinnerungen an Sie am Leben!

    Du hattest eine bezaubernde Mutter, einen bekannten Vater,viel beruflichen Erfolg und Glück… Bleibt Dir viel Gesundheit und eine Menge Liebe zu wünschen mit einer Familie, die dich umsorgt und der Du Halt gibst. Auf das alle deine Wünsche in Erfüllung gehe, nütze die Zeit der Veränderung!

  64. 64 OmnisMundi sagte am 26. Juni, 2009:

    Der arme Mann… Ich meine über so ein bisschen Verehrung und die ganzen Poesie-Sachen kann man sich ja freuen, aber wenn man das hier so liest da wir einem echt schlecht. Das grenzt ja fast an die perverse Götzenverehrung von Tokiohotel. Die Kunst des Schauspielens kommt dabei viel zu kurz und man wird nur auf das Äussere reduziert.
    Alle die hier ihre Verehrungsgedichte posten müssen sich echt mal an den Kopf fassen und sich ein paar neue Fixpunkte im Leben suchen. Wie wollt ihr jemals einen realen Beziehungspartner finden wenn ihr einen Mann verehrt der für euch unerreichbarer ist als eine Reise zum Mond?
    Ich finde man sollte einem Star sein Privatleben lassen, denn er teilt ja schon sehr viel mit seinen Fans. Wenn er auf der Leinwand zu sehen ist dann zeigt er seine tiefgründigsten Emotionen….Reicht das nicht?
    Vor allem diese Debatten über eine angebliche Homosexualität… selbst wenn er es ist kann euch das doch egal sein. Ihr erreicht ihn eh nicht. Vor allem kann ich auch sehr gut verstehen das er sich dazu niemals äussern würde, das wäre warscheinlich eine der schlimmsten Sachen für seine PR. Wie viele bessesene und verdrehte Hausfrauen würden ihn dan aus Wut und Empörung stalken? Nicht aus zu denken wenn ich hier diese blutlüsternden und kranken Liebesflosskeln lese.
    Ich wünsch den jenigen hier die dieser Verehrungskrankheit verfallen sind und diese Seite wahrscheinlich häufiger benutzen als Google alles Gute. Ich hoffe ihr findet in ein Gesellschaftstaugliches Leben zurück und verliert nicht den pathetisch kleinen Rest eures verbliebenen Verstandes.

    OMNI

  65. 65 Ida sagte am 27. Juni, 2009:

    Hey Omni (?),

    steht dein Name zufällig für omni-präsent, denn Du antwortest anscheinend promt auf jeden Eintrag und versucht seinen “Fans” vorzuschreiben wie sie sich zu verhalten haben… Checkst wohl nicht, daß diese Seite zu einem bestimmten Zweck errichtet wurde!!!

    Moritz freut sich hundertprozentig über all die Liebe die man ihm hier und da entgegenbringt, denn Er hat bekanntlich kein Problem mit dem Berühmtsein – Du anscheinend schon! Weshalb sonst bemitleidest Du ihn, um anders zu sein als alle anderen, indem Du die ihre Meinung als “krankhafte Verehrung” abstempelst? Was willst Du denn von ihm und machst auf seiner Seite – Stalken;););)?

    Sprichst von Schauspielkunst, wo bleibt denn DEIN Statement – kann doch nicht sein, daß du es nur darauf abgesehen hast seine Fangemeinde zu kritisieren? Also, ich denke DAS nennt man Stalken, denn Du bildest Dir ein ihn zu beschützen, wo Er doch keinen Schutz braucht! Wie wäre es also, wenn Du Dir erstmal überhaupt einen Fixpunkt suchst, eine Tangente die sachdienlich ist, bevor Du hier (wiederholt)blind um dich kritisierst ohne eine Ahnung zu haben…

    Moritz ist in erster Linie ein Charakterdarsteller und ein sehr guter Mensch, dem wohl einige seiner Kollegen und viele seiner Fans einiges zu verdanken haben… Er wär der Letzte, der sich für was Besseres halten würde, er liebt es normal zu sein und er liebt seine Fans und ihre Aufmerksamkeit und klingt nicht so überheblich wie Du es hier darstellst!

    Er hat ein gut organisiertes Privatleben, wo Fremde oder Verflossene keinen Platz haben – Klar ist es üblich, wenn Fans sich mit ihm nach einem Film identifizieren (das zeigt sein Können)oder gar Emotionen entwickeln (die Schauspielkunst), diese sind aber meistens oberflächlich und nicht von langer Dauer -man kann es ihnen nicht verbieten, so wie Du es tust!

    Und klar kann sich auch mal ein Fan in ihn verlieben, müssen ja nicht immer irgendwelche Prominente sein die ihn umwerben und meinen seines Gleichen zu sein;), denn wie man sieht ist seine jetztige Freundin/ Frau auch keine Kollegen oder so!

    “blutlüsternd” wie Du die Kommentare auf dieser Seite findest, klingen eher deine abwegegigen Thesen über seine angebliche “Homosexualität”, damit mischst Du eine Debatte auf, die hier wohl nur scherzhaft erwähnt wurde und zeigst gleichzeitig deine Sensationsgeilheit -glaube mitr, den Hausfrauenfans ist es ziemlich egal ob Er vergeben oder schwul ist – hauptsache der Film unterhält! Auch hier übertreibst Du maßlos!!!

    Magst Du diese Seite nicht – brauchst Du sie nicht mehr zu besuchen… Kein MB-Fan hat Lust sich dein Geschwafel und Kritik über harmlose Poesie anzuhören, in einer Zeit wo andere ihrem ROCKSTAR den BH zuwerfen oder Ben Becker ihre Schlüpfer schicken;);)!

    So gutmütig Du das auch darlegen willst, dein Hint auf eine mögliche Sexualität ist wirklich dreist und hinterhältig verpackt! Auch wenn Du dein Gesamtvolumen an Verstand hier reingepackt hast, passt doch das eine nicht zum anderen!

    *Gespannt bin was Moritz von diesen Diskusionen hält* ;)

  66. 66 OmnisMundi sagte am 28. Juni, 2009:

    Hallo kleine Ida!

    Ich befürchte das du mich im Gesamtbild nicht verstanden hast. Natürlich ist in diesen Beitrag auch ein grosser Funken meiner Emotionen reingeflossen… aber stalken?!? http://de.wikipedia.org/wiki/Stalken Lies mal das bevor du mit solch anstrengenden Begriffen um dich wirfst.
    Über die Beleidigung die du mir hier entgegenbringst (Verstandvolumen) sehe ich mal hinweg. Da ich sehe das dies ehr ein Zeichen deiner Unwissenheit ist. Übertrieben habe ich nicht und vor allem habe ich hier nicht jeden angesprochen. Wieso sollte ich auch?
    Wichtig ist auch für dich das du verstehen musst das Poesie sicherlich nicht harmlos ist. Wenn du das glaubst hast du die Poesie einfach nicht verstanden. Könnte dir jetzt auch nen Wiki-Artikel posten ,aber ich will deine Lesekompetenz nicht an den Rand deines Verstandes treiben. Also kurz und knapp: Man kann auch zwischen den Zeilen lesen. Eine Diskussion hatte ich hier nicht beabsichtigt. Was gibt es da auch zu diskutieren? Nichts, denn ich rede von kühl, rationalen Tatsachen ;)

    Vor allem was meinst du mit jedem Beitrag? Ich poste hier zum ersten mal. ;-) ) (glaube langsam einfach das du den Überblick verloren hast und genau zu der Gruppe gehörst die ich hier kritisiert habe)
    Kannte die Seite nicht mal. Aber mit diesem letzten Post hat sie sich auch erledigt. Ist halt sehr typisch für Fan-Sites, dass auf Meinungsäusserungen mit Vorurteilen gekontert wird. Das mit den Schlüpfern und BH´s sei mal dahingestellt (es sei denn du bist der oder die jenige die sie Ben Becker geschickt haben)
    Ausserdem bin ich nicht Gutmütig weder Dreist noch Hinterhältig, obwohl du es als ein Zeichen meiner Gunst betrachten kannst das ich auf dein pathetisches Geschwafel überhaupt Bezug nehme.
    Naja ich hoffe du schraubst an deiner Lesekompetenz und denkst demnächst vielleicht einmal bevor du schreibst.
    Trotzdem richte ich dir hiermit einen Dank aus für deine…. nun ja…. äusserst interessante Kritik. Vielleicht trifft man sich ja mal irgendwann durch einen riesigen Zufall, dann reden wir mal in Ruhe bei einer Flasche du Pape darüber und kommen auf eine Einigung.

    Gruss und Kuss

    OMNI
    P.S.: Keine Angst ich bin dir nicht böse ;) und wünsche dir gute Besserung :-*

  67. 67 Ida sagte am 30. Juni, 2009:

    Bist echt schleimmig ;) ;) !

  68. 68 jule sagte am 27. Juli, 2009:

    was für lächerliche groupies ihr doch alle seid :D

  69. 69 Mina sagte am 13. August, 2009:

    Lieber Moritz,

    alles Gute, Liebe, Glück und Gesundheit zum Geburtstag!
    Das mit dem Schwören war eh nicht Ernst gemeint, weil ich sowas nicht tue.
    Genauso wenig war es meine Absicht dein Ansehen zu gefährden, denn wie sich heraustellte hat dieses Groupie (dir bekannt)offensichtlich gelogen.
    Du hast Recht man darf nicht alles glauben. Ich wünsche Dir und deiner kleinen Familie alles Gute und ich glaube fest daran, daß Du ein besonders herzlicher Vater bist.

    Mina

  70. 70 Lilli23 sagte am 22. Oktober, 2009:

    Hey Moritz,

    du bist echt ein toller Schauspieler!! Hab fast alle deine Filme gesehen, die sind wirklich klasse! Ganz zu schweigen von deinem Sexappeal…;) Weiter so :) )
    Was total witzig ist: Mein Freund sieht dir sowas von ähnlich, der wird dauernd angesprochen: “Du siehst ja aus wie Moritz Bleibtreu!” Wir werden auf der Straße immer total komisch angestarrt, vor allem weil ich auch noch rotes langes Haar habe und die Leute echt denken, wir wären Moritz Belibtreu und seine Freundin :D

  71. 71 Helena sagte am 2. November, 2009:

    Machs gut lieber Moritz,

    und lass dich von irgendwelchen Wölfen in
    Schafspelz nicht ausnützen! Bon Voyage!

  72. 72 Nina Bleibt Treu sagte am 1. Juni, 2010:

    Hab nicht viel zu sagen…

    erzähl ich ihm, wenn ich ihn treffe..

    bis dato…

    Lieben Gruss
    die Nina

  73. 73 Priya sagte am 12. August, 2010:

    Happy Birthday!

  74. 74 Anna sagte am 22. Dezember, 2010:

    ICH LIEBE DICH MORITZ !
    du bist der beste schauspieler für mich !! ich würde dich so gerne mal treffen!:(
    liebe grüße!

  75. 75 Leyla sagte am 17. Januar, 2011:

    Moritz, du fehlst mir! Ich hoffe dir geht es gut?

Hinterlasse einen Kommentar